AGB

Allgemeines
Der Webshop und die damit verbundenen Leistungen, Rechte und Pflichten basieren auf unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Beim Absenden einer Bestellung erklären Sie sich mit diesen einverstanden.

Verkaufspreise
Unsere Verkaufsreise für Privatkunden sind in CHF netto. Die Versandkosten werden zusätzlich berechnet. Verfügbarkeit, Sortiments-, Konditions- und Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Bezahlung
Bei KALT WINES gilt Vorauszahlung, diese ist innerhalb von 10 Tagen zu leisten (Banküberweisung oder PayPal). Nach Zahlungseingang erfolgt die Lieferung an den Rechnungsempfänger oder an eine von ihm gewählte Lieferadresse. Ist innerhalb von 10 Tagen kein Zahlungseingang erfolgt, kann der Verkäufer den Artikel wieder zum Verkauf freigeben. Der Käufer wird dafür nicht kontaktiert.

Verfügbarkeit
Das Sortiment unterliegt einem steten Wandel. Eine lückenlose Verfügbarkeit des Angebots können wir nicht immer garantieren. Ist von einem Wein ein bestimmter Jahrgang nicht mehr verfügbar, so werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen eine Alternative anbieten.

Lieferung
Wir liefern Ihnen unsere Produkte innerhalb der ganzen Schweiz und Liechtenstein per Post oder Kurier. Auslandslieferungen bieten wir nicht an. Die Lieferzeit beträgt 2 bis 5 Tage. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang an den Rechnungsempfänger oder an eine von ihm gewählte Lieferadresse bis vor die Haustüre.

Lieferkosten
Kostenlose Lieferung ab CHF 400.00 Bestellwert oder 19 Flaschen
1 Flasche pauschal CHF 7.00 / Lieferung
2 – 6 Flaschen pauschal CHF 9.70 / Lieferung
7 – 18 Flaschen pauschal CHF 20.50 / Lieferung

Abholung
Die Weine können nach Absprache kostenlos in Brugg abgeholt werden. Eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon ist dafür zwingend notwendig.

Füllniveau
Das Füllniveau kann sich bei älteren Weinen verändern. Grundsätzlich ist dieses bei älteren Jahrgängen durch die auf dem Webshop aufgeführten Produktbilder dokumentiert.

Retournahmen / Beanstandungen
Ihre Bestellung auf www.kaltwines.ch ist verbindlich. Bestellte Weine können, mit Ausnahme von Fehllieferungen, Transportschäden oder Zapfengeschmack, weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Die Lieferung ist nach Erhalt auf Richtigkeit und Unversehrtheit zu prüfen, allfällige Beanstandungen sind umgehend an uns weiterzuleiten. 5 Tage nach Erhalt der Lieferung gilt diese als genehmigt. Beschädigte oder falsch gelieferte Produkte werden selbstverständlich möglichst umgehend ersetzt und, falls Lagerartikel, auf unsere Kosten ausgetauscht.

Retournahmen von fehlerhaften Weinen
Weine mit feststellbarem Zapfengeschmack werden während 24 Monaten ab Verrechnungsdatum gegen Vorweisung der Quittung ersetzt. Sollte der Wein nicht mehr verfügbar sein, schreiben wir Ihnen den damaligen Kaufpreis gut. Die beanstandeten Flaschen müssen mindestens zu ¾ voll sein und sind uns franko zuzustellen. Rücksendungen ohne vorherige Benachrichtigung und ohne unsere Zustimmung werden nicht angenommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Annahmeverweigerung
Wird die Lieferung nicht in der genannten Frist abgeholt oder kann keine zweite Zustellung erfolgen, wird die Sendung auf Kosten des Käufers an KALT WINES retourniert. Eine erneute Sendung ist kostenpflichtig.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Weine unser Eigentum. Wir sind jederzeit berechtigt, den Eigentumsvorbehalt bei der zuständigen Behörde einzutragen.

Altersrestriktion
Das Gesetz verbietet den Verkauf von alkoholischen Getränken an Jugendliche. Mit der Bestellung einer Ware in unserem Webshop bestätigen Sie, dass Sie volljährig sind.

Datenschutzerklärung
Mit der Registrierung auf der Website www.kaltwines.ch erklären sie sich  damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten gespeichert und für Informations- und Werbezwecke der Firma KALT WINES verwendet werden können.

KALT WINES gibt ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn dies für eine ordnungsgemässe Abwicklung eines Auftrags (Logistik-Unternehmen) resp. zur Sicherstellung der Zahlung (Inkassounternehmen) notwendig ist.

Ihre Informationen werden mit grösster Vertraulichkeit und im Einklang mit Treu und Glauben behandelt. Die Website www.kaltwines.ch ist sicher (SSL-Zertifikat). KALT WINES lehnt jegliche Verantwortung über die Sicherheit von Daten ab, welche über das Internet übertragen werden.

Das Datenschutzgesetz räumt jedem Auftraggeber das Recht ein, seine Daten einzusehen, zu ändern oder zu berichtigen. In diesem Fall genügt es, die Firma KALT WINES zu kontaktieren.

Gerichtsstand
Unser Gerichtsstand ist Brugg und die Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizerischem Recht.


Brugg, Feb 2021